IceWM-Design: red-flameO

Mein eigenes IceWM-Design heißt red-flame und existiert schon eine ganze Weile. Vorgestellt habe ich es hier aber noch nicht, das kürzlich fertiggestellte Update sei Anlass hierfür.

So viel gibt es auch gar nicht zu sagen. Es ist rot, mal was anderes ;) Die Rahmen werden durch eine hellere Farbe hervorgehoben und sind breit genug um sie ohne Mühe zu greifen.

Mit der neuen Version 0.3 wurden einige Fehler korrigiert.
Der Taskbar-Collapse-Button wurde durch eine feinere Grafik ersetzt, das Ubuntuuser-Logo wird nicht mehr als Startbutton genutzt (was ich nicht durfte, mir aber früher nicht klar war, sorry dafür) und Rahmenecken der inaktiven Fenster sind nun nicht mehr weiß, weil es zu schnell irritierend wirkte.

Wenn das Bild nicht überzeugt, können es auch keine Worte:


Download: 0.3
dws (Gast) - 24. Aug, 00:20

Schön geworden. :) Obwohl es ein wenig schade ist, dass die markanten Ecken der inaktiven Fenster nun völlig verschwunden sind, die machten eigentlich ziemlich was her.

onli - 24. Aug, 11:01

Danke. Ohne die Ecken wirkt es in meinen Augen etwas freundlicher.
Ich überlege sowieso schon, wie die nächste Version aussehen soll. Vielleicht fällt mir da was für die Ecken ein.

Trackback URL:
//onli.twoday.net/stories/5139062/modTrackback

Aktuelle Beiträge

Freut mich das sie hilft...
Freut mich das sie hilft :)
onli - 5. Apr, 00:08
Endlich mal eine einfache...
Endlich mal eine einfache Erklärung im Internet. Vielen...
Mark (Gast) - 4. Apr, 20:34
Wenn die Pfeile a b in...
Wenn die Pfeile a b in zwei verschiedene Gruppen zeigen,...
onli - 17. Dez, 15:47
danke für die erklärung....
danke für die erklärung. ist auf jeden fall verständlicher,...
Puppetmaster87 (Gast) - 17. Dez, 14:45
wird gemacht
Danke. Ich werde Chrome weiterverfolgen. Nächstes Mal...
onli - 8. Sep, 09:27

Suche

 

Status

Online seit 5379 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Okt, 22:10

Credits

Statistik


about
Codebezogenes
Informatik
Spiele
Technikzeugs
Textformen
Videos und Musik
Zeitgeschehen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren